Friedrich-Ebert-Schule Gießen

Projektprüfungen 9Ha/9Hb

Als Teil der Abschlussprüfung müssen die Hauptschulklassen 9ha und 9Hb in Kleingruppen ein Projekt erarbeiten und einer Prüfungskommission präsentieren. Praktische Arbeiten, das die Fertigkeiten und Interessen der Schülerinnen und Schüler zum Ausdruck bringt, stehen dabei im Vordergrund. Ob in der Küche beim Herstellen von Schokolade, beim Würzen von selbst gebackenen Chips oder in der Werkstatt, …

Projektprüfungen 9Ha/9Hb Weiterlesen »

Hanim Yildiz siegt im Vorlesewettbewerb

In einem qualitativ hochwertigen Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs 2021 setzte sich Hanim Yildiz aus der 6Fb durch. Ihr spannender, flüssiger und situativ gut betonter Beitrag aus Angie Westhoffs „Das Buch der seltsamen Wünsche“ überzeugte die Jury um die Deutschlehrkräfte Katrin Finkelmeyer und Christian Weller sowie Fachleiterin Cornelia Barthel. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Ayse …

Hanim Yildiz siegt im Vorlesewettbewerb Weiterlesen »

Der Schulhof ist fertig

Liegen, Strandkörbe und Neubepflanzung, wo vorher eine Betonwüste mit rissigen Stützmauern ihr Dasein fristete. Der letzte Bauabschnitt des Schulhofs zwischen Mensa, Verwaltungstrakt und A-Gebäude wurde fertiggestellt und in einer kleinen Feierstunde eingeweiht. Die SV um Ramon Pfaff und Nadia Zadran dankte dem Gartenamt sowie der Schulleitung: „Im Namen aller Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Schule bedanken …

Der Schulhof ist fertig Weiterlesen »

Jugend im Rathaus

Die Klasse 10 Rb nahm an der Veranstaltung „Jugend im Rathaus“ teil. Dafür überlegten sich die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld Fragen, die sie in einer zoom-Konferenz einer Auswahl von Abgeordneten des Gießener Stadtparlaments stellen konnten. Die Veranstaltung wurde vom „Deutschen Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband Gießen e.V.“ in Kooperation mit der Stadt Gießen organisiert. Alle Beteiligten …

Jugend im Rathaus Weiterlesen »

10G im Städel

Am 02.12.2021 führte eine Exkursion im Rahmen des Kunstunterrichts die Klasse 10Ga gemeinsam mit den Lehrkräften Katrin Finkelmeyer und Christoph Bach nach Frankfurt ins Städel Museum. Den Schülerinnen und Schülern wurde dort von zwei Kunstpädagoginnen die Epoche des Impressionismus anhand mehrerer Bildbeispiele in der Ausstellung näher gebracht. Anschließend konnten sie ihre neuen Kenntnisse in Workshops …

10G im Städel Weiterlesen »

Handysammelaktion

Wie können wir nachhaltiger leben? Diese Frage stellten sich die Schülerinnen und Schüler des WPU-Kurses „Zukunft“ von Lehrerin Sabine Walter im letzten Sommer. Dabei stießen sie auf das Projekt „Handys für Biene, Hummel und Co“ vom Naturschutzbund Deutschland (NABU). Dort werden alte und kaputte Handys gesammelt und recycelt. Die Firma, die dies macht, spendet für …

Handysammelaktion Weiterlesen »