Friedrich-Ebert-Schule Gießen

Christian Weller

Empowerment für Mädchen

Im Rahmen der AG „Empowerment für Mädchen“ bot Lehrerin Latifa Neeb ein Wochenendseminar für die Abschlussklassen an, in welchem die Schülerinnen auf die Abschlussprüfungen vorbereitet und Themen wie Prüfungsangst, Aufmerksamkeit und Zeitmanagement behandelt wurden. Dabei standen folgende Fragen im Fokus: Wonach sehnst du dich? Welche Ängste hast du? Welche Bedürfnisse hast du? Wer bist du? […]

Empowerment für Mädchen Read More »

Naturschutz an der FES

In einem achtstündigen Arbeitseinsatz opferte Markus Portner seinen Samstag, um hinter dem Schulgarten auf der Streuobstwiese mit zwei Helfern eine Bienenweide anzulegen. Unter seiner Regie wurden drei LKW-Ladungen Erde verteilt und eingeebnet, die in den kommenden Wochen von Andrea Elies und ihrem WPU-Kurs mit einer Blühmischung eingesät wird.

Naturschutz an der FES Read More »

Markt der Möglichkeiten an der FES

Mälzer oder Mälzerin, eine Laufbahn beim Zoll oder der Bundeswehr oder eine kaufmännische Ausbildung? Der Markt der Möglichkeiten bot allen Schülerinnen und Schülern an der FES einen Einblick in das Berufsleben. Durch Gespräche mit Ausbildungsleitenden, Auszubildenden oder Personalverantwortlichen konnten in 45-Minütigen Workshops neben Informationen auch praktische Erfahrungen sowie Tipps für die Bewerbung gesammelt werden. Die

Markt der Möglichkeiten an der FES Read More »

FES stellt Bilder im Staatlichen Schulamt aus

Der WPU-Kurs 10 von Leonard Friedrich stellt Tape-Art Bilder von berühmten Filmplakaten und Musik-Albumcovern im Staatlichen Schulamt Gießen aus. Schulamtsdirektorin Kerstin Gromes begrüßte Friedrich und zwei seiner Schüler in den Räumlichkeiten des SSA und bedankte sich für die zur Verfügung gestellten Bilder. Dabei lobte sie die sehr gelungenen Kunstwerke der Schülerinnen und Schüler und deren

FES stellt Bilder im Staatlichen Schulamt aus Read More »

Solidaritätsbekundung der Gießener Schulen

Solidarität mit den Opfern des Krieges – auch die FES nahm an der Aktion vieler Gießener Schulen teil. Nachdem sich die Schulgemeinde zu einem riesigen Friedenszeichen auf dem Basketballfeld formiert hatte, betonte die stellvertretende Schulleiterin Annegret Roggenkamp in ihrer Ansprache die Werte, die unser Miteinander verbinden würden: Freiheit, Demokratie, Frieden und Toleranz. Im Anschluss spielte

Solidaritätsbekundung der Gießener Schulen Read More »